AWO Waldshut
Titelbild Senioren
rotter knopf

AWO – Tagespflege

 

Unser Konzept lautet: damit kein Tag wie der andere ist!

Unsere Aufgabe besteht seit Februar 2000 darin, Senioren einen abwechslungsreichen Tag zu gestalten, der nach Wünschen und Fähigkeiten individuell gestaltet wird.

 

Was ist Tagespflege?

Die Tagespflege ist eine teilstationäre Einrichtung der Altenhilfe, die von Montag bis Freitag genutzt werden kann.

Ziel der Tagespflege ist es, pflegebedürftigen Senioren nach der Betreuung tagsüber ein Verbleiben in ihrer vertrauten häuslichen Umgebung zu ermöglichen. Ihre Selbständigkeit soll durch gezielte pflegerische und therapeutische Maßnahmen gefördert und erhalten werden.
Mit kurzweiligen Aktivitäten unter fachlicher Betreuung können die Gäste einen angenehmen Tag verbringen. Wichtige Bestandteile sind dabei eine ritualisierte Tagesstruktur und abwechslungsreiche, wohldosierte Reizangebote. Mit der Tagespflege erfahren die pflegenden Angehörigen eine sinnvolle Ergänzung und Entlastung bei der Betreuung ihrer betagten Familienmitglieder.

 

Für wen ist die Tagespflege geeignet?
Was erwartet die Gäste der Tagespflege?

Montag – Freitag
8.00 Uhr – 15.45 Uhr

 

Unser Tagesablauf:

8.15 – 8.45 Uhr:
Ankunft der Tagesgäste und Frühstück

 

9.30 – 11.30 Uhr:
Zeitungsrunde mit anschließender Gymnastikrunde, sowie einmal wöchentlich Sturzprophylaxe.

Kochen, Backen als Aktivierung

 

12.00 Uhr:
Mittagessen und anschließend Ruhepause

 

14.00 Uhr:
verschiedene Aktivitäten wie z. B.:
Werkarbeiten, Malen, Singen, Gedächtnistraining, Spaziergänge, Gemeinschaftsspiele, jahreszeitliche Orientierung, Handarbeiten, usw.

 

15.15 Uhr:
 Nachmittagskaffee und gemütliches Zusammensein

 

15.45 Uhr:
Verabschiedung und Heimkehr der Tagesgäste

 

 

Was bietet die Tagespflege noch?
Pflegerische Betreuung

Auf individuellen Wunsch organisieren wir für unsere Gäste Fußpflege im Haus oder rehabilitative Angebote (auf Rezept) wie Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie

 

Verpflegung
Wo finden Sie die Tagespflege?

Die Tagespflegeeinrichtung befindet sich im Erdgeschoss des modernisierten Josefhauses in der Innenstadt von Bad Säckingen.

Den Gästen der Tagespflege stehen ein Ruheraum, rollstuhlgerechte sanitäre Einrichtungen, Garderobe, Pflegebad, Küche und zwei Gruppenräume zur Verfügung.

Die Gruppenräume können als Wohnzimmer, Aktivitäten-, Therapie- und Speiseraum genutzt werden. Darüber hinaus lädt auch der schöne Garten des Josefshauses zum Verweilen ein.

 

Finanzierungsmöglichkeiten der Tagespflege?

Die Kosten für die Tagespflege werden größtenteils von der Pflegeversicherung übernommen. Gerne beraten wir Sie über die genauen Kosten. Im Einzelfall übernimmt auch das Sozialamt einen Teil der Kosten.

Die Investitionskosten und die Verpflegung müssen selbst getragen werden. Über Kosten und alle anderen Fragen rund um die Tagespflege und über weitere Angebote der AWO informieren wir Sie gern.

 

Tagespflege Flyer PDF

 

 

 

Rufen Sie einfach an:

Montag – Freitag von 8.00 – 16.00 Uhr
können Sie sich bei der Leiterin der Tagespflege, Petra Klein informieren.

 

Tagespflege der Arbeiterwohlfahrt

Spitalgasse 12
79713 Bad Säckingen

Telefon 0 77 61 – 93 98 915 o. -916
Telefax 0 77 61 – 93 98 911
E-Mail tagespflege@awo-waldshut.de


 

Flyer als PDF

Flyer - Seniorenzentrum Wutöschigen

Laden Sie sich den Flyer "Tagespflege / TagesstätteAWO Altenhilfeverbund Josefshaus Bad Säckingen" herunter.
Flyer laden

rotter knopf